Create Future                                                              

Create Future ist eine gemeinnützige, unabhängige Nichtregierungsorganisation (NGO), die sich für eine gerechtere Welt einsetzt, in der Frauen und Männer gleichberechtigt, friedlich und ohne Not miteinander leben können.

 

Zu unseren Aufgaben zählen ideelle und materielle Unterstützung und Vernetzung nationaler und internationaler Bildungsprojekte. Ein Schwerpunkt liegt in der Etablierung einer gendergerechten Umwelt. Wir organisieren und führen Bildungsveranstaltungen durch und betreiben hierzu Fundraising.

 

Unsere Stärke liegt in einer direkten, unbürokratischen Vorgehensweise, die auf den persönlichen Bindungen zu den Projektpartnern aufbaut. So entstehen den lokalen Bedürfnissen optimal angepasste, nachhaltige Lösungen für komplexe soziale Probleme.

 

In den ersten Jahren unserer Vereinsgeschichte haben wir viel in Südafrika gewirkt und Projekte entwickelt und unterstützt, die sich mit den katastrophalen Auswirkungen der hohen Zahl an HIV-Infektionen auseinandersetzen. Seit ungefähr zwei Jahren engagieren wir uns auch vermehrt in Schleswig-Holstein.

Und dort fanden wir ein Projekt, das uns sehr imponiert hat, nämlich Euer Entschluss den Hauptschulabschluss nachzuholen und Euch dafür mit Unterstützung des Vinetazentrums einen Rahmen zu schaffen in dem dies möglich ist. Dieses Maß an Eigeninitiative und Eigenverantwortung, das Ihr für Euer Leben übernommen habt, bedarf aus unserer Sicht sowohl der finanziellen als auch der emotionalen Förderung.

 

Create Future gratuliert U.Sch.I. zum wiederholten Erfolg und freut sich, das so erfolgreiche U.Sch.I.-Projekt unterstützen zu können, alle Vereinsmitglieder finden, dass es eine vorbildliche Bildungsarbeit ist und daher auch so außergewöhnlich erfolgreich.

 

Bei U.Sch.I. stimmt alles. Die Teamarbeit zwischen allen Beteiligten läuft rund, von Partizipation wird nicht geredet, sondern praktiziert, emotionale Unterstützung hilft schwierige Phasen zu überwinden, Lernhindernisse werden gemeinsam aus dem Weg geräumt. Bei U.Sch.I. redet man nicht von Versagen oder Problemen, sondern von den Ressourcen, die man bei und mit den jungen Frauen entdeckt und nutzt. Spaß und Optimismus sind typisch für die Stimmung bei Euch. In diesem Sinne wollen wir unsere Partnerschaft weiter ausbauen und uns gemeinsam engagieren für die Chancengleichheit junger Mütter.


 create-future.org